DiscGolf                                                  Möchten auch Sie hier werben??                                                     Crossminton

                                                                                           

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Helfer, Freunde und Unterstützer,

 

gerade in einer wirtschaftlich schwachen Region in Deutschland bedarf es an Kooperationen und Synergieeffekten, um die bürgerlichen Belange zu fördern. Das aktuelle Niedrigzinsumfeld verstärkt leider zusätzlich die knapper werdenden Möglichkeiten zur Mittelverwendung für gemeinwohlorientierte Organisationen. Daher ist es in der heutigen Zeit immer schwieriger für soziale Projekte und Vereine, Finanzmittel zu erhalten, welche für die Ausführung des Sports, der Forschung, der Kulturellen Betätigungen und für die wohltätige Unterstützung Hilfsbedürftiger von Nöten sind.

 

Die selbständige und öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts ist ein Zusammenschluss von Personen, die für den Zweck des Einsatzes gemeinnütziger und mildtätiger Organisationen eintreten. Der Sitz ist in Zweibrücken / Rheinland-Pfalz, wobei sich das Wirken auf das Gebiet des Südwestens, einschließlich des Saarlandes ausweitet.

 

Die Solidargemeinschaft besteht offen seit 2016, worauf die Sport, Kultur und Sozial Stiftung Südwest rechtsfähig zum Jahr 2017 errichtet wurde, auch als Andenken der Ehrenamtsarbeit vorheriger Generationen. Die Stiftung ist ein Non-Profit-Unternehmen, unterhält neben dem Zweckbetrieb zur Zeit keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb und wurde begründet, um auf unbegrenzte Zeit fördernd zu wirken.

 

Durch die Öffentlichkeitsarbeit, die Zusammenarbeit und die gezielten Förderspenden können vielen Interessierten die Arbeitsweisen, sowie Sinn und Nutzen der vorgestellten Gemeinschaften transparent nahegebracht werden. Auf unserer Homepage soll, basierend auf Informationen der unterstützten Unternehmungen, ausführlich verdeutlicht werden, welch wichtigen Stellenwert diese Institutionen für die Allgemeinheit darstellen. Die Arbeit vieler ehrenamtlicher Helfer kann durch die Mithilfe so erleichtert oder überhaupt erst ermöglicht werden. Gerade die verstärkte Unterstützung der Jugend ist ein nachhaltiges Investment in die Zukunft. Ebenso die Bewahrung der Grundwerte erfahrener Personen.

 

Das der Stiftung bereits entgegengebrachte Grundkapital wird nachhaltig für Förderspenden an Unternehmungen genutzt, welche die Prüfregularien der Stiftungsrichtlinien einhalten und nach gemeinnützigen, mildtätigen, kulturellen, sozialen, humanitären und gesellschaftlichen Grundprinzipien (im Sinne von §52 Abs. 2 Abgabenordnung) handeln.

 

Die Mittel der Stiftung werden in Förderspenden der folgenden Kategorien verwendet:

a)     Sport

1)    Gemeinnützige Vereine und Projekte

b)     Kultur

1)    Kultur und Gesellschaft

2)    Selbstlose Organisationen

c)     Sozial

1)    Kinder- und Altenhilfe

2)  Krankheitserforschung

3)    Unterstützung Hilfsbedürftiger Menschen und Tiere

 

Ebenfalls werden in den oben genannten Bereichen eigenständige und in Kooperation durchgeführte Förderprojekte beworben und betrieben.

 

Seien Sie somit eingeladen die Seite zu durchstöbern, ausführliche Informationen zu sammeln, und bei Ihrem Gefallen die Arbeitsweisen mit einer kleinen Spende oder Zustiftung zu bedenken. Diese Aufwendungen können von Ihnen auch steuerwirksam geltend gemacht werden, da die Sport, Kultur und Sozial Stiftung Südwest die Anerkennung der Gemeinnützigkeit vom Finanzamt bescheinigt ist.

 

Gerne antworten wir auf Ihre Anregungen, die wir zu den Häufig gestellten Fragen (FAQ) aufnehmen möchten und freuen uns über eine Resonanz Ihrerseits zur bereits erfolgten und künftig angedachten Stiftungsarbeit. Schreiben Sie uns doch eine E-Mail oder treten Sie bei weiteren Ideen mit uns persönlich in Kontakt.

 

Ab dem Jahr 2017 veranstalten wir regelmäßig auch eine Ausspielung, bei der Sie jeweils mehrere Sachpreise gewinnen können. Dabei werden stets mehr als 62,5% aller Lospreise ausgespielt. Der überschüssige Geldbetrag aus der Ausspielung setzt die Stiftung dann vollständig für die gemeinnützige und wohltätige Arbeit ein. Somit haben alle Teilnehmer für ihren entgegengebrachten Lospreis eine Gewinnchance und fördern gleichzeitig direkt die Stiftungsarbeit. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Glück!!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Stiftungsvorstand